Kategorie Ausflugsziele

23 Mai

Die Rübeländer Höhlen–Höhepunkte unter der Erde

Der Harz ist als nördlichster Abschnitt der deutschen Mittelgebirgsschwelle im Hinblick auf den Bergbau eine sehr geschichtsträchtige Region; aufgrund der reichen Erzvorkommen entstanden im Harz bereits sehr früh Bergwerke, wie das Erzbergwerk Rammelsberg bei Goslar (UNESCO-Weltkulturerbe) mit über 1.000 Jahre Förderung beweist. Auf der Suche nach den wertvollen Erzen wurde im Harz oftmals auch eine […]

Weiterlesen
2 Mai

Der Fünffingerfelsen und die Klusberge bei Halberstadt

Ausflugsziel für Jung und Alt – auch mit Vierbeiner eine tolle Erfahrung Der Klusfelsen wurde im 1.076 erstmals urkundlich erwähnt. Die Sandsteinformation, welche sich südlich von Halberstadt befindet, stellen einmalige Naturdenkmäler dar. Leider sind diese auch von Vandalismus gezeichnet. Besonders (auch für Kinder) sind die Hohlräume in den Felsen. Diese von Menschenhand gegrabenen Wohnräume dienten […]

Weiterlesen
27 Feb

Schloss Wernigerode

Am Nordostrand des Harzes liegt im Bundesland Sachsen-Anhalt auf einer Höhe von 240 m üNN die Stadt Wernigerode, die von Hermann Löns aufgrund ihrer vielfältigen Haustypen als „die bunte Stadt am Harz“ bezeichnet wurde. Ein besonderer Anziehungspunkt der Stadt ist das Schloss Wernigerode, das seit vielen Jahrhunderten den Ort überragt. Durch viele An- und Umbauten […]

Weiterlesen
19 Feb

Familienurlaub – Ausflugstipps in Schierke und im Harz

Familienurlaub – Ausflugstipps in Schierke und im HarzSchierke im Harz gilt nicht nur im Winter als Top-Reiseziele. Familien und Paare, junge Alleinreisende und Senioren finden auch in den Sommermonaten pure Erholung und Entspannung sowie zahlreiche Aktivitätsangebote. Schierkes BesonderheitenSchierke ist vor allem deshalb etwas Besonderes, weil die Angebote für Unternehmungen schier unerschöpflich sind. Ob Wandern oder […]

Weiterlesen
18 Feb

Die Klippen rund um Schierke am Brocken

Die Harzer Klippen – (k)eine Laune der Natur Der Harz gehört als nördlichstes Mittelgebirge Deutschlands zu den älteren geologischen Formationen, sein markanter Umriss ist auf den topografischen Karten stets gut zu erkennen und ein guter Orientierungspunkt. Die Gesteine im Harz (u.a. Granit, Diorit, Gabbro) mit einem Alter von rund 300 Millionen Jahren enthalten viele Gänge […]

Weiterlesen
18 Feb

Die Altstadt von Wernigerode und das historische Rathaus

Wernigerode – ein historisches Kleinod im HarzDer Harz war aufgrund seiner reichen Erzvorkommen bereits im Mittelalter ein begehrtes Siedlungsgebiet besonders für Bergleute und Händler; heute wandern vor allem Urlauber durch die dichten Wälder rund um den Brocken, der mit einer Höhe von 1.142 m üNN die höchste Erhebung im Harz darstellt. Am Harznordrand liegt nordöstlich […]

Weiterlesen
13 Feb

Die kleinste Holzkirche Deutschlands in Elend

Die Holzkirche von Elend – ein kleines Schmuckstück im HarzDer Name Harz für das nördlichste deutsche Mittelgebirge wird abgeleitet von dem althochdeutschen Wort „Hard“, das übersetzt Wald bedeutet und auf die nahezu geschlossene Bewaldung der Region hinweist; die dichten Buchen- und Fichtenwälder sind bis heute ein typisches Merkmal der grünen Landschaften im Harz. Das Holz […]

Weiterlesen
13 Feb

Der Brocken im Nationalpark Harz

Schon seit der Schule weiß sicherlich jeder, dass der Brocken der höchste Berg im Harz ist – und ein beliebtes Urlaubsziel. Wer selbst schon einmal dort war, wird seinen Urlaub sicherlich immer wieder hier verbringen wollen. Zu interessant sind die Sehenswürdigkeiten, die landschaftliche Schönheit im Nationalpark Harz und das raue Klima, das hier herrscht, um […]

Weiterlesen